Wie lege ich meiner Katze ein Geschirr an?

Kitty Jacket Mauzi Katzengeschirr für den täglichen Freigang beige

Kitty Jacket Mauzi Katzengeschirr für den täglichen Freigang beige

Wie lege ich das Katzengeschirr meinem Stubentiger an?

Mit dem Kitty Jacket ist dieses denkbar einfach!

Das Kitty Jacket hat den Vorteil, dass man es der Katze nicht über den Kopf ziehen muss und es hat auch keine Schnallen und Verschlüsse, die erst einmal justiert werden müssen oder laute Geräusche machen, die eine ängstliche Katze leicht verschrecken.

Das Westengeschirr für Katzen ist mit langen und bombenfesten Klettelementen ausgestattet. So behindert nichts beim anlegen des Katzengeschirres.

Öffnen Sie hierzu einfach die Klettelemente am Geschirr und legen es ob auf den Rücken der Katze. Bitte belohnen Sie Ihre Samtpfote immer mit Leckerchen, damit sie schnell weiß, dass das Anlegen eines Katzengeschirres mit etwas Positivem verbunden ist. Sie wird sich dadurch schneller daran gewöhnen.

Wenn Sie das Katzengeschirr auf dem Rücken Ihrer Katze gelegt haben, brauchen Sie nur noch die Klettverschlüsse am Hals und am Bauch eng am Körper der Katze zusammendrücken und schon ist das Geschirr fertig angelegt. Es sollte niemals zu locker angelegt werden, denn sonst könnten sich "Zappelhasen" doch noch aus dem Geschirr befreien und das will ja niemand. Schauen Sie dann an allen Seiten, dass das Geschirr schön am Körper Ihrer Katze anliegt. Wenn alles gut sitzt, brauchen Sie nur noch Ihre Leine am D-Ring des Katzengeschirres befestigen und sind fertig für einen schönen Spaziergang mit Ihrer Mauzi.

Alle Westengeschirre für Katzen:          

ab 32,98 EUR
(incl. MWSt., zzgl. Versand)

Kitty Jacket Mauzi Katzengeschirr für den täglichen Freigang beige

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche
Willkommen zurück!
Passwort vergessen?

Katzengeschirr Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Softgeschirr Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Kitty Hersteller

Parse Time: 0.117s